Review: Weltbürgerlounge Berlin-Tegel (TXL)

0
1572
views

Die Weltbürgerlounge befindet sich im Terminal C des Flughafen Berlin-Tegel.
Betrieben wird sie vom Flughafenbetreiber und Status- und Businesskunden verschiedener Airlines oder jeder, der die hohe Gebühr von 36 Euro bezahlt, erhält Zutritt.

Nach der Zugangskontrolle gibt es links einen Sitzbereich mit Tischen und Barhockern, sowie geradeaus das Buffet. Rechts befindet sich ein Treppenhaus, durch welches man das Obergeschoss sowie die Dachterrasse erreicht.

Kleine Auswahl der Speisen und Getränke in der Lounge, im Hintergrund sieht man einen Teil des Vorfeldes.

Die Auswahl des Buffets ist durchaus groß, es gab eine Suppe sowie Saitenwürstchen als warme Speise zur Auswahl. Außerdem gab es Brötchen, verschiedene Salate sowie eine Wurst- und Käseplatte. Auch die Kaffee- und Tee-Auswahl als auch das süße Buffet kann sich sehen lassen:
gefüllte Croissants, Cookies, Donuts, Kuchen und Joghurtdesserts standen zur Auswahl.

Anzeige

Die Lounge bietet dank ihrer drei Stockwerke viel Platz und ist meistens nicht besonders voll. Ein Highlight ist die Nähe zum Rollfeld sowie die offene (teilweise überdachte) Dachterrasse, welche zu einem Kaffee oder Tee einlädt.

Auch Raucher kommen nicht zu kurz, obwohl das Rauchen auf der Terrasse nicht gestattet ist: Es gibt einen extra Raum, die “Raucherlounge”.

Bitte beachtet auch, dass es sich in diesem Fall um eine “Silent Lounge” handelt, das heißt es werden keine Flüge angesagt, daher achtet bitte auf  die aushängenden Monitoren auf Änderungen!

Alles in allem ist diese Lounge eine hervorragende Ergänzung für Terminal C und bietet viel Platz und eine gute Qualität der Speisen und Getränke, weshalb ich sie euch empfehlen kann, falls ihr wegen Businessflügen oder als Statuskunde Zutritt habt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here