Tech-Tipp für Reisen #1 – Mehrere Geräte mit einem WLAN-Zugang nutzen

Ein einfacher Trick, um die Anzahl der nutzbaren Geräte kostenfrei zu erhöhen

0
2327
views

Viele von euch kennen es sicher:
Endlich seit ihr im Hotelzimmer angekommen, habt an der Rezeption eure Zugangsdaten für das Hotel-WLAN erhalten und lest folgendes:

“Anzahl der Geräte: 1”

Nun kommt der Stress: soll ich lieber meinen Laptop, mein Smartphone oder doch gar das Tablet verbinden?

Keine Sorge für die Zukunft! Es gibt einfache Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen! Eine davon ist, dass ihr euch mit eurem Handy mit dem WLAN verbindet und anschließend Wifi-Tethering (auch WLAN-Teilen genannt) aktiviert. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, über euer Smartphone die WLAN-Verbindung zu teilen.

Anzeige

Aber Achtung: achtet darauf, dass ihr auch wirklich mit dem WLAN verbunden seit, nicht dass ihr aus versehen euer gesamtes Datenvolumen verbraucht oder sogar noch Roaming-Gebühren bezahlen müsst.

Leider funktioniert diese Möglichkeit nicht mit jedem Handy-Modell, bestätigen kann ich dies jedoch beim Samsung Galaxy S7 Edge*, wozu es unten eine kleine Anleitung mit Screenshots gibt.

Leider lässt sich mit diesem Feature ebenfalls keine VPN-Verbindung teilen, doch dafür gibt es bald ein Tutorial für eine sicherere und elegantere Lösung: mit einem “Mini-Travel-Router”!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nutzen deiner geteilten Internet-Verbindung!

Rechtlicher Hinweis: Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Nutzung dieses Tipps. Jegliche Nutzung auf eigene Verantwortung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here